Ernährungsberatung (Edukation)

Durch eine gute und wohlschmeckende Ernährung, die Freude bereitet, kann die Lebensqualität verbessert werden.

Warum ist gesunde Ernährung für Schmerzpatienten sinnvoll?

Zahlreiche wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Ernährung einen großen Einfluss auf Schmerzen haben kann. Dies gilt beispielsweise besonders im Bereich der schmerzhaften Gelenkerkrankungen (Arthrosen). Gute Ernährung kann helfen, das Gewicht in einem Bereich zu halten, in dem man sich wohlfühlt.

Gesunde Ernährung kann dazu beitragen, dass man sich besser bewegen und aktiver mit seinen Schmerzen umgehen kann.

Während Ihres Aufenthalts sprechen wir das Thema Ernährung mit Ihnen an.

Was ist das Ziel der Ernährungsberatung?

Wir möchten Sie motivieren, sich mit diesem interessanten Thema auch zu Hause weiter zu beschäftigen und sich bei Bedarf auch professionelle Unterstützung zu holen.

Wer führt die Ernährungsberatung durch?

Die Ernährungsberatung wird von unseren Mitarbeitern und Kooperationspartnern durchgeführt.

Wie kann man sich ambulant weiter mit gesunder Ernährung beschäftigen?

Während Ihres Aufenthalts werden wir Ihnen Informationen zu Institutionen vermitteln, die professionelle Hilfe zur gesunden Ernährung anbieten.

Lesetipps für Patienten zu gesunder Ernährung

  1. James Duke. Heilende Nahrungsmittel: Wie Sie Erkrankungen mit Gemüse, Kräutern und Samen weg-essen. Goldmann Verlag.
  2. Karl von Koerber. Vollwert-Ernährung: Konzeption einer zeitgemäßen und nachhaltigen Ernährung. Haug Verlag.
  3. Ingeborg Münzing-Ruef. Kursbuch gesunde Ernährung: Die Küche als Apotheke der Natur. Heyne Verlag.
  4. med. Matthias Riedl und Dr. med. Anne Fleck. Die Ernährungs-Docs: Wie Sie mit der richtigen Ernährung Krankheiten vorbeugen und heilen. ZS Verlag.
  5. Julia Ross. Was die Seele essen will: Die Mood Cure. Klett-Cotta Verlag.

Wissenschaftliche Literatur gesundem Essen (Auswahl):

  1. Hainsworth KR, Jastrowski Mano KE, Stoner AM, Anderson Khan K, Ladwig RJ, Davies WH, Defenderfer EK, Weisman SJ. "What Does Weight Have to Do with It?" Parent Perceptions of Weight and Pain in a PediatricChronic Pain  Children (Basel). 2016 Nov 14;3(4). 
  2. McBeth J, Tomenson B, Chew-Graham CA, Macfarlane GJ, Jackson J, Littlewood A, Creed FH. Common and unique associated factors for medically unexplained chronic widespread pain and chronic fatigue. J Psychosom Res. 2015 Dec;79(6):484-91. 
  3. Bárbara Pereira Costa A, Andrade Carneiro Machado L, Marcos Domingues Dias J, Keller Coelho de Oliveira A, Ude Viana J, da Silva SL, Gonçalves Pereira Couto F, Lustosa Torres J, Mendes LP, Correa Dias R. Nutritional Risk is Associated with Chronic Musculoskeletal Pain in Community-dwelling Older Persons: The PAINEL Study. J Nutr Gerontol Geriatr. 2016;35(1):43-51. 
  4. Tick H. Nutrition and pain. Phys Med Rehabil Clin N Am. 2015 May;26(2):309-20.
  5. Polak R, Dacey M, Phillips EM. Time for food - training physiatrists in nutritional prescription. J Rehabil Med. 2017 Jan 31;49(2):106-112.